Ein freigegebener Outlook-Ordner kann nicht aus einer Freigabeeinladung geöffnet werden, die von einem anderen Outlook-Benutzer empfangen wurde

Quelle: Microsoft | Knowledgebase

Im Outlook-Postfach, das sich auf einem Exchange-Server befindet, empfangen Sie eine Nachricht von einem Benutzer, der Microsoft Office Outlook 2007 oder Microsoft Office Outlook 2010 mit einer Verbindung zu Exchange Server verwendet. In der Nachricht werden Sie eingeladen, einen freigegebenen Outlook-Ordner des Benutzers anzuzeigen. Die Nachricht enthält jedoch keine Option, mit deren Hilfe Sie auf den freigegebenen Outlook-Ordner zugreifen können. In diesem Fall können Sie den Outlook-Ordner nicht öffnen, den der Benutzer für Sie freigegeben hat.

Dieses Verhalten tritt auf, wenn der Absender der Freigabeeinladung Outlook 2007 oder Outlook 2010 und der Empfänger der Freigabeeinladung eine frühere Version von Outlook ausführt.

Dieser Beitrag wurde unter Office abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.