Timeout beim Inventarisieren von Docusnap 5.1

Quelle: Docusnap Support Forum

Unter Extras / Optionen / Scan u. Assistenten / Scaneinstellungen befindet sich im unteren Bereich die Kombobox „Scan Einstellungen“.
Der Wechsel auf WAN reduziert die parallelen Vorgänge auf zwei und verdoppelt den gesetzten Timeout Wert.

Empfehlung vom Support: Die max. parallelen Vorgänge auf 7 einzustellen.

 

Die empfohlene Lösung:

DocusnapScript.exe mit Parametern per GPO auf dem Client aufrufen.
Der Client erstellt dann bei jedem Systemstart sein XML File, dass per Servertasks importiert werden kann. Dieses funktioniert einwandfrei.

Dieser Beitrag wurde unter Docusnap abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.